Home Allgemein Einsam? Dann lass dich bloß auf keine Beziehung ein!

Einsam? Dann lass dich bloß auf keine Beziehung ein!

frau_sweet
206 views

Du fühlst dich einsam und sehnst dich nach jemandem, der für dich da ist? So sehr, dass du schon überlegst, irgendeine Beziehung einzugehen, nur um dich nicht alleine zu fühlen?

Achtung! Das ist eine Falle.

Denn du wirst dich letztlich noch schlechter fühlen, wenn du mit irgendjemandem statt mit dem Richtigen zusammen bist. Ich weiß, wovon ich spreche. Eine halbherzige Beziehung mit einem Mann zu führen, der zwar nett ist, der dich aber nicht zu 100 % glücklich macht, ist zum Scheitern verdammt, denn sie wird dich NIEMALS erfüllen. Egal, wie einsam und alleine du dich jetzt in diesem Moment fühlst.

Lass dich nicht auf eine Beziehung ein, nur weil du dich einsam fühlst!

Das Problem bei solchen Überlegungen ist nämlich, dass du nicht von deinen Wünschen geleitet wirst, sondern von deinen Ängsten.

Die Angst vor der Einsamkeit kann in solchen Situationen sogar so stark sein, dass man denkt:

„Ach, wenn ich doch mit irgendwem zusammen wäre, dann würde ich mich nicht mehr so alleine fühlen.“

Glaub mir, ich verstehe dich! Auch ich hatte diese Momente, in denen ich vor lauter Einsamkeit und Bedürftigkeit so gut wie jeden Mann genommen hätte, der auch nur ansatzweise freundlich zu mir war.

Doch das ist KEINE gute Lösung!

Denn früher oder später wirst du merken, dass du dich auch in einer Beziehung sehr einsam fühlen wirst, vor allem dann, wenn andere nicht zu einem passt.

Stürz dich daher nicht in eine beliebige Beziehung, weil du dich alleine fühlst. Damit tust du dir wirklich keinen Gefallen. Ich kenne einige Frauen, die aus lauter Angst vor der Einsamkeit, sogar den Nächstbesten geheiratet haben, statt auf den Richtigen zu warten. Irgendwann später kommt dann zwangsläufig das böse Erwachen.

Setz dich selber NICHT so sehr unter Druck, nur weil du Angst hast, einsam zu sein.

Mein persönliches Credo lautete immer, lieber alleine zu sein, als mit irgendjemandem eine x-beliebige Beziehung zu führen.

Natürlich ist es DEIN Leben, das sich weder mit meinem Leben, noch mit dem Leben anderer vergleichen lässt. Und ich weiß, wie schwer es ist, wenn man von der Einsamkeit überwältigt wird. Doch ich spreche hier wirklich aus Erfahrung und weiß, wie unfassbar schlecht es sich anfühlt, in der falschen Beziehung festzustecken. Auch das kann einsam machen.

Was wünschst du dir wirklich?

Einen liebevollen Mann, der dich liebt, auf Händen trägt und mit dem du Pferde stehlen kannst?

Konzentriere dich lieber auf deine WÜNSCHE statt auf die Angst, einsam zu sein.

Denn welche Zukunft hat eine Beziehung, die aus Angst und Unsicherheit eingegangen wurde?

Erkenne, wie wertvoll du bist, und gib dich niemals mit weniger zufrieden als mit deinem persönlichen Mr. Right!

Natürlich lernen wir im Laufe unseres Lebens oft Menschen kennen, die sich schon beim ersten Date als absolute Niete herausstellen. Das ist in Ordnung und muss auch sein, damit wir lernen, die Spreu vom Weizen zu trennen.

Aber man sollte sich NIEMALS an irgendjemanden binden, nur weil man Angst vor dem Alleinsein hat. Damit dich die wahre Liebe findet, musst du zuerst die Stärke in dir selbst finden.

Mein Tipp gegen das nagende Gefühl, einsam zu sein:

Konzentriere dich auf dich selbst!

Denn nur du allein bist jetzt wichtig.

Stärke dein inneres Selbst!

Emotional und mental.

Werde stark für DICH und dann mach dich bereit für die große Liebe!

Ich weiß, das klingt jetzt wie Hokuspokus, aber wenn dein Herz und deine Seele wirklich bereit sind, wird das Leben dir den Richtigen auf einem Silbertablett servieren. Denn das Universum belohnt immer Taten. Zumindest war es bei mir so. 

Alles, alles Liebe für dich!

Deine Frau Sweet

PS: Und wenn du niemanden hast, mit dem du über dein schmerzendes Gefühl der Einsamkeit reden kannst (z.B. weil deine Freundinnen grad kein Ohr für dich haben), kontaktiere mich gern!

Ich bin auch in schweren Zeiten für dich da …

Weitere Blogposts