E-Book: "Das Bondauto-Prinzip"

Hol dir dein kostenloses E-Book „Das Bondauto-Prinzip“ und erfahre mehr über diese für uns Frauen manchmal seltsame „Spezies Mann“!

Keine E-Mail-Adresse erforderlich.

Das erfährst du im E-Book
"Das Bondauto-Prinzip"

Fragst du dich auch manchmal, warum Männer so sind wie sie sind und aus welcher Perspektive sie uns Frauen betrachten? Nach einem aufschlussreichen Gespräch mit meinem Liebsten bin ich diesen und anderen Fragen auf den Grund gegangen und habe einige interessante Dinge herausgefunden. Die Erkenntnisse, die ich dabei gewonnen habe, möchte ich mit dir in meinem kostenlosen E-Book „Das Bondauto-Prinzip“ teilen. Darin erfährst du unter anderem:

Woran dein anhaltendes Pech in der Liebe wahrscheinlich liegt und was du dagegen tun kannst.

Warum es sich lohnt neue Wege zu gehen, wenn du bisher kein Glück in der Liebe hattest.

Mit welchen 5 Eigenschaften du das Herz (d)eines Mannes zum Schmelzen bringst. Spoiler: Nicht, was du denkst.

Kostprobe aus meinem E-Book gefällig?

Sätze wie:

 

„Das lohnt sich doch alles nicht. Ich bin für Männer sowieso unsichtbar.“

oder

„Das ist mir zu anstrengend. Ich bin einfach zu selbstbewusst für Männer!“

 

sind – und das weißt du eigentlich selber – nur Ausreden.

 

Ausreden, um nichts ändern zu müssen. Das Dumme daran ist, dass diese Denkweisen dich keinen Schritt weiterbringen.

 

Damit wirst du nie und nimmer deinen Ist-Zustand in einen Neu-Zustand bringen. Daher lade ich dich heute dazu ein, einmal eine etwas andere Perspektive einzunehmen und einen neuen Denkansatz zu versuchen.

 

Ich verspreche dir, dass du es nicht bereuen wirst.

 

Denn heute fängt ein neues Kapitel für dich an.

 

Du erfährst:

  • in welche Schubladen wir Frauen von Männern bewusst oder unbewusst gesteckt werden,
  • was diese Schubladen bedeuten,
  • welche Eigenschaften dich zu einer begehrenswerten Frau machen und
  • welchen S-Faktor du hast (was das ist, erfährst du früh genug!).

Und zwar vollkommen unabhängig davon, ob du attraktiv, durchschnittlich, groß, klein, dick, dürr oder sonst was bist. Das alles spielt nämlich im Grunde überhaupt keine Rolle.

 

Du selbst hast es in der Hand, zu steuern, wie Männer dich wahrnehmen.

© Frau Sweet

Sichere dir dein kostenloses Exemplar!

Keine E-Mail-Adresse erforderlich.