Home Allgemein 5 Ausreden, die ein Mann sagt, wenn er keine Beziehung will

5 Ausreden, die ein Mann sagt, wenn er keine Beziehung will

frau_sweet
271 views
Verwirrte Frau

Die wahren Absichten eines Mannes zu erkennen, scheint für die Frau von heute nicht immer ganz so leicht zu sein. Denn oft ist es nicht eindeutig, ob das, was er kommuniziert, seinem tatsächlichen Gefühl entspricht und wie er sich eine Beziehung vorstellt. Es kann tausend Gründe geben, warum sich ein Mann nicht auf eine Beziehung einlassen will. Möglich, dass er noch nicht bereit dafür ist. Doch meiner Meinung nach liegt der eigentliche Kern darin, dass er es einfach nicht will. Leider kommuniziert er das in vielen Fällen nicht offen und ehrlich. Stattdessen windet er sich und erfindet Ausreden. Deshalb habe ich für dich die fünf häufigsten Ausreden von Männern, die keine Beziehung eingehen wollen.

1. „Der Zeitpunkt ist im Moment nicht der richtige für mich.“

Das Timing für eine Beziehung kann in der Tat manchmal ungünstig sein. Arbeit, Aus- und Weiterbildung, komplizierte familiäre Umstände sind nicht immer durchgängig planbar. Das Leben hat seinen eigenen Rhythmus und hält oft überraschende Wendungen für uns parat. Und dennoch fühlt es sich nicht gut an, wenn ein Mann bei einer Verabredung diesen Satz sagt. Denn aus meiner Sicht bedeutet diese Botschaft mehr oder weniger, dass du momentan nicht in sein Leben passt, weil es im Augenblick so ist, wie es ist. Ob es sich für dich lohnt, abzuwarten, ist schwer zu sagen. Denn niemand weiß, wann der richtige Zeitpunkt für eine Beziehung gekommen ist. Gibt es das überhaupt – den „richtigen Zeitpunkt“? Eins ist aber sicher: Wenn wir immer darauf warten würden, dass unsere eigene Zeitachse mit der des anderen übereinstimmt, könnten wir ewig warten. Wenn der Mann dich wirklich mag, wird er nicht auf den perfekten Zeitpunkt warten, sondern es einfach drauf ankommen lassen.

2. „Ich möchte nicht verlieren, was wir haben.“

Es ist nur allzu menschlich, das, was man hat, nicht verlieren zu wollen. So auch eine freundschaftliche oder kollegiale Beziehung zu einem Menschen, wenn man sich in ihn verlieben sollte. Angst vor Enttäuschung kann in solchen Fällen ein Grund dafür sein, lieber mit dem vorlieb zu nehmen, was man bereits hat. Immerhin ist das völlig ohne Risiken. Wenn ein Mann dir diesen Satz sagt, kann das aber auch lediglich bedeuten, dass er mit dem, was ihr jetzt zusammen habt, tatsächlich zufrieden ist. Er will keine Beziehung mit dir. Entweder, weil es bei ihm nicht richtig gefunkt hat oder weil noch etwas anderes dahintersteckt. Beispielsweise eine andere Frau. In diesem Fall will er dich einfach nur warmhalten und verabredet sich mit dir gelegentlich, ohne dass was Richtiges zwischen euch entsteht. Halte dir Folgendes immer vor Augen: Ein Mann, der dich wirklich will, wird dir das im Normalfall auch zeigen. Alles andere sind nur faule Ausreden.

3. „Ich will im Moment nichts Ernstes.“

Wenn ein Mann diesen Satz zu dir sagt, du dir selber aber eine Beziehung wünschst, dann solltest du schnell das Weite suchen. Denn damit offenbart er dir seine Bedingungen für euer Zusammensein. Eine Art Freundschaft Plus ohne Verpflichtungen. Völlig unverbindlich. Ich kenne viele Frauen, die sich auf diese Weise monatelang, wenn nicht jahrelang hinhalten lassen, weil sie immer die Hoffnung haben, dass sich in Zukunft etwas ändern könnte. Aber mal Hand aufs Herz: Hat sich danach JEMALS etwas geändert? Wenn dir ein Mann sagt, dass er nichts Ernstes will, lass ihn gehen, denn er wird in Zukunft bestimmt NICHT deine große Liebe sein. Wenn du dich trotzdem auf eine Beziehung mit ihm einlässt, ohne euer „Commitment“ zu klären, kann es zu vielen Missverständnissen kommen, die sehr wahrscheinlich früher oder später das Ende der sogenannten Beziehung bedeuten werden.

4. „Ich bin mit der Arbeit und anderen Dingen beschäftigt.“

Wir haben alle viel zu tun, aber wie man so schön sagt: Jeder hat Zeit für das, was er machen will, weil er sich die Zeit dafür nimmt. Wenn wir einen Blick auf unser Leben werfen, so gibt es keinen Zeitpunkt, der zu 100 % perfekt für eine Beziehung ist, weil wir studieren, eine Abschlussarbeit schreiben, ein Praktikum machen, arbeiten, einen Haushalt führen, an unserer Karriere arbeiten und so weiter und so fort. Dennoch nimmt man sich immer für die Dinge Zeit, die man liebt, und wenn der Mann sich keine Zeit für dich nimmt, dann ist das leider ein Beweis dafür, dass er dich nicht genug mag. In einer Beziehung ist es nämlich von entscheidender Bedeutung, ähnliche Prioritäten zu haben und wenn sie nicht vorhanden sind, kann man sich das Ganze auch sparen. Alles andere führt auf Dauer nur zu unnötigem Leid und Schmerz.

5. „Ich habe Angst, dass ich dir wehtun werde.“

Wenn jemand eine Beziehung mit einer anderen Person eingeht, denkt man nicht zuerst: „Oh, ich werde diese Person irgendwie und irgendwann verletzen …“ Nein! In der Anfangsphase der Liebe und des Begehrens denkt man eher daran, wie glücklich die eigene Zukunft mit dem anderen Menschen sein wird und macht sich keine Gedanken darüber, was man alles falsch machen wird. Geschweige denn darüber, ob man den anderen verletzen wird. Wenn ein Mann ernsthaft über so etwas nachdenkt, sollte er sich therapeutischen Rat suchen, denn das ist kein gutes Zeichen für den Zustand seiner Psyche. Wenn ein Mann dies nur so sagt ohne tiefere Gedanken, ist dies auch nur wieder ein Zeichen bzw. eine Ausrede dafür, dass er einfach keine Beziehung mit dir eingehen will.

Zusammenfassung

Oft hat ein Mann einfach Angst davor die Wahrheit zu sagen und denkt sich lieber alle möglichen Gründe aus, warum er nicht mit dir zusammen sein kann. Im Grunde ist das ein typisches menschliches Verhalten, von dem auch ich mich nicht komplett freisprechen kann. Leider! Wir denken uns unehrliche Ausreden aus, schieben die Schuld auf unsere Lebensumstände, weil wir einfach keine Beziehung eingehen wollen.

Mein Tipp für dich: Vergeude keine Zeit mit einem Mann, der dir alle möglichen Gründe nennt, warum er keine Beziehung mit dir eingehen kann. Das wäre nur verschwendete Liebesmüh und trägt rein gar nichts zu deinem Liebesglück bei.

Alles Liebe für dich!

Deine Frau Sweet

Weitere Blogposts